K

Kelly Alpers ist Konditorin mit Leib und Seele. Gelernt hat sie in der Chocolaterie Schröters in Bremen. Dort wurde ihr schnell klar, dass es für sie mehr ist als nur ein Job. So absolvierte sie kurz nach ihrer Gesellenprüfung auch die Meisterprüfung mit Bravour. Auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit zusammen mit ihrer Freundin und Kollegin Mona hat sie sich besonders auf das Backen von Macarons spezialisiert. So unglaublich zarte und saftige Macarons, wie Kelly ́s bekommt man sonst nur in Paris.

M

Mona Warnecke lernte bei dem bekannten Bremer Patissier Peter Hauptmeier. Kurz nach der Ausbildung erlangte sie zielstrebig auch den Meistertitel. Eine eigene kleine Konditorei in der sie ihre Kreativität ganz ausleben kann war schon immer ihr Traum. Die Leidenschaft für Süßes und die Freude am Backen treibt sie jeden Tag aufs Neue an. Am Liebsten erfindet die junge Konditorin neue Tortenkreationen, die nicht zu selten mit einem üppigen Bouquet aus frischen Blumen ausdekoriert werden.